Hunnisches Dorf

Im Karpatenbecken vor 6-7000 Jahren hat man Häuser vor allem aus natürlichen Materialien an der Küste von dem Pannonischer Meer, in der Nähe von Wärmequellen erbaut.

Wer würde denken, dass diese Gebäude, die in Boden versenkt wurden, hatten 10-mal bessere Isolierung (trockene Vegetation und Boden) als die Häuser, die heutzutage gebaut werden.

Die ungarischen Gartenbetreiber haben das Hunnische Dorf’ auf der Grundlage der ehemaligen Gebäuden und Artefakte gebaut, wo die gemeinschaftliche Quartiere wurden aus den von der Erde und Natur stammenden Inhaltsstoffen, mit der Hilfe von der modernen Zeit gestaltet.

Dank der perfekten Isolierung, die wurde aus trockenen Plätzen gemacht, Menschen fühlten sich als ob sie im Schoß von der Erde gelegen hätten.

Es gibt separate männliche und weibliche Unterkunft von ähnlicher Größe für etwa 20 bis 30 Personen. Außerdem ist zur der Ruhe und Entspannung der Gruppenleiter, Lehrer, für die Alte ist ein ‚ auf der Grundlage der verfügbaren Literatur rekonstruiertes ‚ Schamanehaus’ verfügbar.

Die sanitären Erorderungen sind ausgezeichnet geschafft. Das von der Sonne (lauwarm) erwärmtes Wasser kommt dank einer "Wasserfall Nachahmung“. Um die Anforderungen zu erfüllen hilft eine alte, doch EU - konform Methode (Toilettenhäuschen).

’Hunnisches Dorf’ befindet sich in einem Akazien Hain von etwa 300.000 qm gepflegten Garten, wie eine geheime Oase der Varna, wo die Seele und der Körper können mit dem Herzschlag der Erde harmonisiert sein.

Wir bieten Naturliebhaber diese Unterkunft, die genießen Vogelgezwitscher und das Licht des Sonnenunterganges und des Lagerfeuers.

Von Frühling bis Herbst die Lager von ’Hunnisches Dorf’ ist ausgezeichnet für Gemeinden von Freunden und Familien um zusammen zu sein.

Auch die Touristen mit Zelten sind willkommen ... nach Lust und Laune!